Eudenbach und Bergheim ..... eine Reise wert

 

Nun endlich kann ich wieder, nach dem mein PC abgestürzt war, ein wenig von der 3. Herren berichten.

Am 17.01. waren wir, ohne Markus dafür mit Jürgen, beim Auswärtsspiel in der engen und warmen Halle in Eudenbach. Das Spiel war interessant aber doch zeitlich sehr schnell. Lediglich Christian, der mit dem Spiel seines Gegners überhaupt nicht zurechtkam, einen Punkt zum Ergebnis von 8 : 1 abgeben.

Am 22.01. ging es in stärkster Besetzung nach Bergheim. Das Spitzenspiel, Tabellendritter gegen Tabellenzweiter, nur um einen Punkt in der Tabelle getrennt, stand an …. aber was dann eintraf, hatten wir uns nicht erträumen lassen! Das Spiel war enger, als es das Resultat besagt. Wir mussten in fünf 5-Satz Spiele und gewannen alle. Mit diesem Selbstvertrauen, gegenseitigem anfeuern und ein wenig Glück stand es am Ende wieder 8 : 1! Lediglich Christian blieb seiner Linie treu und gab einen Punkt ab.  Nun haben wir ein wenig Pause und müssen am 5.2. in Seelscheid antreten.   (JH)