Spiel gegen TTG St. Augustin VIII

Es gibt Tage, da muss man einfach mal ...

Winterschnarch verlängert

Als uns während der dritten Halbzeit (Dank an die Gastgeber) die (Zwiebel-)Schnibbelkünste vorgeführt wurden, war uns endgültig klar, dass wir nicht nur die Winterpause verschlafen hatten – der gute TT-Spieler trainiert während der Festtage beim Zwiebelschneiden seine Fähigkeiten – sondern auch während des Spieles mehr aus dem Ruhemodus heraus agiert...

Von Vieren, die auszogen, eine Halle zu finden …

Hennef, Wehrstraße … alles klar, also die altbekannte Halle. So weit, so schlecht. Früh genug kamen wir in die angenehm beheizte, super ausgeleuchtete Halle und wurden von einer fremden Mannschaft begrüßt und in die rechte Ecke geschickt. Da unsere Gegner nicht auftauchten, baute Birgit dann schon einmal die Banden auf....