Coronaregeln

Liebe Mitglieder,

  ein neues Jahr, die gleichen Probleme wie im letzten Jahr. Corona hält uns gefangen, verlangt viel von uns. Die Stadt Troisdorf hat allen Vereinen, vor allem bei Training und Veranstaltungen in der Halle, große Hürden vorgegeben. Auch die letzte Konferenz der Ministerpräsidenten hat da keine Erleichterungen, eher Verschärfungen gebracht.

Ich möchte deshalb daran erinnern:

  1. Zutritt zur Halle haben nur Spielerinnen/Spieler, Zuschauerinnen/Zuschauer, die zweifach geimpft und einen tagesaktuellen Schnelltest vorlegen können. Ein 48 Stunden alter PCR Test reicht auch aus.
  2. Hierbei gibt es keine Ausnahmen, auch nicht für 3-fach geimpfte.
  3. Bringt ab dem ersten Trainingstag, 11.01.2022, die Bescheinigung der Impfung und des Tests mit. Dies gilt auch für unsere PBH-Gruppe!
  4. Wollt ihr nicht zu Hause oder in einer geeigneten Einrichtung wie z.B. einer Apotheke oder eines Testzentrums den Test machen, dann beschafft euch einen Schnelltest und macht den Test unmittelbar vor Trainingsbeginn.

Die Saison ist weiterhin bis Ende Januar unterbrochen, die ersten Verlegungen von Spielen in den März/April verlegt und wir hegen die Hoffnung, dass diese dann auch stattfinden. Ein Abbruch der Saison steht immer noch zur Debatte.

Der Vorstand wünscht euch weiterhin eine persönliche coronafreie Zeit und bleibt gesund.

      (JH)