Was wäre die IV. ohne ihre Gurkentruppe?

Wieder einmal hatte Michael keine Wahl - er musste sich und Heinrich mit Birgit und Uwe verstärken.

So ging es mit gemischten Gefühlen nach Lohmar.

Michael holte sich nach einem Fünf-Satz-Sieg mit Heinrich im Doppel drei klare 3:0-Siege im Einzel, während Heinrich sich in allen Einzeln erst im fünften Satz gegen...

Michael allein zu Haus?

Von allen guten Geistern verlassen, musste Michael mit den zwei Neuzugängen seiner Mannschaft, Uwe und Birgit, und Janik aus der Jugend gegen die HSG Siebengebirge-Thomasberg V antreten.

Da insbesondere die Gegner der oberen Spielpaarung punktemäßig gut bestückt waren, rechnete Michael nicht wirklich mit vielen Spielgewinnen. Aber abwarten!

Gleich beide Doppel...

Enges Match beim VfL

Michael, Heinrich, Birgit und Uwe machten sich auf den Weg nach St. Augustin.

Während Micha und Heinrich das Doppel, zwar in 5 Sätzen, am Ende aber doch klar, gewannen, gaben Uwe und Birgit ihres in vier Sätzen ab.

Und damit war das Nachlaufen eingeläutet. Es blieb spannend bis zum Schluss...