Erfolgreiche Kreismeisterschaften 2017 für Eschmarer TT-Spieler/Spielerin

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Bergheim gingen seitens des TTC Eschmar 1981 e.V. 8 Spieler/Spielerin an den Start....... und das sehr erfolgreich!! Am Freitag spielten die Senioren/Seniorinnen ab 40 Jahre und am Samstag und Sonntag gingen die Spieler in den Leistungsklassen A bis E an den Start.
Am Freitag endete der erste Tag der Kreismeisterschaften mit den größten Erfolgen. Dabei stand Birgit Schmitz im Mittelpunkt des Geschehens, denn sie wurde nicht nur Zweite im Einzel bei den Seniorinnen 50, sondern erspielte sich bei den jüngeren Teilnehmerinnen der Klasse 40 mit ihrer Doppelpartnerin Gaby Klöfer-Gutmann von der TTG Niederkassel den Kreismeistertitel im Doppel. Birgit begeisterte nicht nur uns als Zuschauer sondern auch im übertragenen Sinne ihre Gegnerinnen. Herzlichen Glückwunsch seitens aller TT-Freunde aus Eschmar zu dieser Leistung.
Ganz überraschend konnte Carsten Helm bei den Ü 40 mit seinem Partner Axel Kaiser vom TV Donrath im Doppel den 2. Rang erreichen! Auch der 1. Vorsitzende, Jürgen Holzhüter schaffte dies mit seinem Partner Hans-Heinz Rick von der TTG St. Augustin bei den Senioren 70.
Die Medaillienjagd setzte sich am Samstag fort. Bei den Herren C konnten Thomas Bendlin und Maik Braun den dritten Platz im Doppel erkämpfen. Noch besser machte es das Überraschungsdoppel Christian Böse und Kai-Uwe Hiebert im Doppel der Herren D, denn sie erspielten den zweiten Rang.
Herzlichen Glückwunsch an Birgit Schmitz und allen weiteren Spieler des TTC Eschmar 1981 e.V. zu diesem überragenden Erfolg.    (JH)