2 Spiele – 2 Siege

Nach dem ernüchternden Saisonauftakt in Niederkassel hatte die erste Mannschaft des TTC Eschmar die Möglichkeit am zweiten Spieltag den ersten Sieg zu holen.

Es ging in einem weiteren Auswärtsspiel nach Hennef zum TTC DJK Hennef III. Die Aufstellung blieb gleich, das Ergebnis änderte sich.

Schon die Doppel mit Volker / Maik, Can / Ralf und Gerold / Jens konnten die ersten 3 Erfolge einfahren.

In den Einzeln ging dann der Siegeszug weiter, denn die ersten 5 Einzel durch Volker, Maik, Can, Ralf und Gerold gingen an uns. Damit stand es 8 – 0 für uns.

Jens kämpfte wie immer, es fehlt aber ein bisschen an Spielpraxis und er gab den ersten Punkt ab. Da Volker sich auch im Fünften Satz geschlagen geben musste, blieb es Maik vorbehalten den 9 – 2 Sieg zu sichern.

Damit waren die ersten 2 Pluspunkte eingefahren und das nächste Spiel war das erste Heimspiel gegen Lohmar.

 

 

Im ersten Heimspiel der Saison 2022/2023 begrüßte die erste Mannschaft die Gäste vom TV Lohmar II.

Da Ralf im Urlaub weilte, ließen wir Thorsten das erste Mal in dieser Spielzeit von der Leine.

Das wir nach nicht mal 1 ½ Stunden und bei nur 4 abgegebenen Sätzen ein deutliches 9 – 0 in die Bücher brachten, haben wir vor dem Spiel nicht erwartet. Eine durchgehend starke Mannschaftsleitung von Volker, Maik, Can, Gerold, Thorsten und Jens brachten die nächsten 2 Punkte für die Tabelle. Das nächste Spiel wird dann Dienstagabend in Sankt Augustin statt finden. (MA)